Leon Pawlowski
*1952  † 2019

 

Unser alter Trainingskollege Leon, Pawlowski ist verstorben.
Die Karateleute kannten ihn als Leo.
Leon betrieb seit 1970 Karate. Er begann das Training unter Fritz Nöpel beim PSV Dortmund. In den letzten Jahren hat er ausserhalb der Yuishinkan-Vereine trainiert, und blieb dem Budosport immer verbunden.
 
Wir haben einen lieben Freund verloren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nöpel Sensei hat die Jukuren-Idee in den DKV eingebracht.
Inspiriert durch seinen Lehrer Tomoharu Kisaki, der im Karate alt gewordene Karateka zusammenführte.
Leute mit 30 bis 40 Jahren Karateerfahrung und mehr. (keine Späteinsteiger)
Die von Kisaki Sensei initierte Gruppe gibt es noch heute.

{youtube}WyWKcDP9nw8{/youtube}