Print
Category: Yuishin-Originals
Hits: 1966

Neulich im Dojo quick lesson, alle sind kurz vor dem Training schon im Dojo, in letzter Sekunde erscheint die Stütze des Dojo.

 

Grasshopper: Sensei Tokidoki, können Sie mich nach dem Training mitnehmen, ich hab meine Busfahrkarte verloren.

Sensei Tokidoki: Mal sehen, lass uns mal trainieren.

Grasshopper: .... ich muss sonst laufen.

Sensei Tokidoki: Seiza!

Später dann, nach 90 Minuten Training.

Grasshopper: Sensei, geht das, mit dem Mitnehmen?

Sensei Tokidoki: ich geh jetzt duschen, warte an der Tür.

Grashopper: alles klar.

Später dann, vor der Haustür von Grasshopper.

Sensei Tokidoki: bitte, ich wünsche eine gute Nacht.

Grasshopper: Danke für's mitnehmen.

Sensei Tokidoki: Kokoro, passt.

Grasshopper: Was, ko..ku. Kokousnuß??

Sensei Tokidoki: murmelmurmel, Kokoro, .... von Herz zu Herz, murmel.

Grasshopper: Was'n das'n?

Sensei Tokidoki: Mhmh, in etwa für heute, es kostet mich keine Mühe, haben wir doch den selben Weg.

Grasshopper: Ach, wusste ich gar nicht.

Sensei Tokidoki: Ich weiß.

Grasshopper: Ich habe im Internet T-Shirts mit unserem Karatesymbol gesehen, sind die von uns?

Sensei Tokidoki: .....ne, nix von uns.

Grasshopper: Da kann man sicher Geld verdienen.

Sensei Tokidoki: Möglich

Grasshopper: Machen wir das auch?

Sensei Tokidoki: Nö.

Grasshopper: .....?....

Sensei Tokidoki: Stell dir vor Du fährst zu Deiner Großmutter zu Besuch, und übernachtest.

Bei deiner Abreise bekommst Du eine Rechnung, für die Übernachtung,

die extra leckere Erbsensuppe wie sie nur Oma macht, und eine Gebühr für das gemeinsame Foto von euch.

Grasshopper: Im Leben nicht.

Sensei Tokidoki: Ach nein?

Grasshopper: ist doch die Oma, Familie, die macht das nicht.

Sensei Tokidoki:.... ja, manche Sachen kann man nicht kaufen, weil keiner den Preis kennt, und sie eigentlich nicht zu bezahlen sind.