Print
Category: Berichte
Hits: 2881

Am Sonntag, den 13. Januar trafen sich die Mitglieder des Karate Do Clubs Kamen/Bergkamen, und Gästen, zum obligatorischen Kagami Biraki.

Bei dieser speziellen Form des Konditionstrainings handelt es sich um eine alte Tradition aus der Zeit, mit der seinerzeit in Japan das neue Jahr begrüßt wurde.

Es galt, innerhalb von 2 Stunden 1000 Zukis, 1000 Mae Geris, 250 Liegestütze und 250 Hara-Tekki zu absolvieren. Eine schweißtreibende Angelegenheit, die die Möglichkeit bietet zu überprüfen, wie es mit der eigenen Kondition, mit Willensstärke und Ausdauer für das neue Jahr bestellt ist.